Vermisst:
Michaela Grabner

Gästebuch

Name: Melly
Sohab nun alles hier durchgelesen und möchte mal eines loswerden...

Einträge und Vorwürfe jeglicher Art in solch einer Form Zb."eva schrieb am 27.09.2006 um 16:19:29 Uhr:
da muss ja einiges bei ihnen zu hause schief gelaufen sein wenn michaela kontakte im rotlichtmilieu hatte!!!!"

Fine ich unter aller sau...ich selber bin 21 und hing fast 3jahre im rotlichtmileu und solchen leuten ab und hatte ne zeitlang auch keinen kontakt mit eltern familie und freunde...nur den eltern vorzuwerfen sie seien schuld oder es würde an der erziehung liegen oder sonstiges ist unter aller sau und totaler schwachsinn...
denn es kann schneller gehen wie man denkt ich bin behütet aufgewachsen klar gibt es überall mal stress und streit wer das verneinen will lügt...nur ob es jmd.glaubt der keine ahnung davon hat oder nicht...man kann schneller abrutschen in solche kreise wie man denkt...
man muss nur die falschen freunde kennenlernen die einen total manipulieren können und man selbst denen alles glaubt und total naiv handelt...und schwups fängt der teufelskreis an...sobald man weiß welche leute mit sowas zutun haben nur das hören und wissen kann einen schon in solch ein mileu reinziehen weil man unterdruck gestzt wird...
das is nur ein kleines beispiel von vielen ich kenne einige solche mädels wie gesagt habe meine erfahrungen selber gemacht und weiß wieviele gründe es für sowas gibt..aber eines is klar 80%dieser Fälle kann man keine eltern dafür beschuldigen denn meist sind es die mädels die
Name: Alex
Liebe Frau Grabner,

ich wünsche ihnen viel Kraft bei der Suche nach Michi!

Ich-ein 19jähriges Mädchen-werde beim fortgehen die Augen offen halten.Vielleicht ist sie ja manchmal in Discos unterwegs...
Name: Barbara
Liebe Fr. Grabner,

wir haben vor ein paar Wochen gemailt und bin wieder einmal auf Ihrer Seite, weil ich die Hoffnung hatte, dass Sie Ihre Michaela endlich in die Arme schliessen konnten...

Leider ist dem nicht so...

Lassen Sie sich keine Vorwürfe machen... Ich denke, dass man nicht alles in die Schuhe einer Mutter schieben kann und vorallem sollte...

Ich werde weiterhin die Augen offen und die Daumen gedrückt halten. Bin auch viel im Netz unterwegs und werde jeden Hinweis, den ich finden kann, an Sie weiterleiten...

Alles Liebe weiterhin und viel viel Kraft wünscht,

Barbara
Name: martina
Liebe Frau Grabner!

Ich bin über ein eltern forum auf ihre seite gekommen. da ich selbst mutter bin, kann ich mir vorstellen, wie sie sich fühlen
Name: tabasco
verzeihen sie die frage (sie hilft ja leider nciht viel weiter). hat michi vor einigen jahren bei smart in klagenfurt in der marketingabteilung gearbeitet? ich bilde mir ein sie in dieser zeit ganz gut gekannt zu haben.
Name: Kai
Liebe Frau Grabner

ich werde weiter recherchieren und weiter nach ihren Tochter suchen.
Gabs da den irgendeinen Grund das sie abgehauen ist??
Hat sie denn freunde im ausland oder bekannte.
Ich werde mich melden wenn ich wieder eine heiße spur habe...
mfg Kai
Name: Christine Grabner
Hallo Kai!
Erst möcht ich mich bedanken, dass Sie mir bei der Suche von meiner Tochter Michi helfen. Ist sehr lieb und nett von Ihnen. Aber das mit Pro7, war eine Ähnlichkeit. Alter und Land hätten gestimmt, aber das Bild, das ist nicht Michi. Ich möcht Sie nicht damit entmutigen und wäre Ihnen sehr dankbar, wenn Sie weiterhin Ihre Augen offen halten.
Name: Kai
Liebe Frau Grabner,

Ich helfe ihnen beim suche ihrer tochter und bin leider noch zu keinem ergebniss gekommen. Könnte aber vielleicht in ein paar tagen eine heiße spure haben!!!

Das mit Pro 7 ist schonmal ne heiße spur .
Zufällig kenne ich eine mitarbeiter von Pro 7 und habe mich mit ihm in verbindung gesetzt.



lg Kai
Name: tia
liebe frau grabener!ich hab auf ihre mail genantwortet.das bild mit eingefügt,sowie alle daten die ich im profil finden konnte.
Name: tia
den link bitte kopieren dann geht er auch.
Name: tia
liebe frau grabner.ich bin wieder auf etwas interessantes gestossen.
bitte sehen sie sich dieses foto an.ist ein profil in der pro7 communitiy
http://www.prosieben.de/images/club_comm unity/userimg/3639100.jpg

sie können es besser beuteilen.aber ich finde das mädel könnte änlichkeit mit ihrer tochter haben.ich werde weiter suchen.viel glück.
Name: kaTiii
LeiiDer gibt es noch immer nichts neues..wollte nur mal auf die homepage sehn.. hoffe das wir sie finden!!** lg kati
Name: andrea
Sehr geehrte Frau Grabner!

habe heute zum ersten mal von dem verschwinden ihrer tochter gehört, obwohl sie schon so lang verschwunden ist...

ich möchte ihnen sagen das ich an alle menschen die ich kene eine mail geschickt habe, mit der bitte sie weiterzuleiten.

die leute die ihnen die schuld geben, das ihre tochter mit dem rotlichtmillieu kontakt hat/hatte ist sowas von abartig und fern der realität.

ich nahm z.b. drogen(bin jetzt 21) und meine mutter hatte damit nichts zu tun.
sie ist eine gute mutter und hört mir immer zu...

also ich finde eltern dafür verantwortlich zu machen sowas von einer frecheit!

gut das sie sich das nicht gefallen lassen!

sie wird schon wieder auftauchen, man darf nur nie den glauben verlieren!!!

alles liebe
Name: Bianca
Hallo Fr. Grabner !
Bin wiedermla auf ihrer Homepage um zu schauen ob es was neues gibt!
Werde weiterhin die Daumen drücken!
Finde es eigentlich von einigen nicht gerade sehr nett das sie Vorwürfe reinschreiben... für was sollen die sein!
Ich Fr. Graber persönlich hoffe das sich Michaela bald meldet!
Ganz liebe Grüsse aus Stmk
Name: DJ Kollo
Alles Liebe - wir bleiben sowieso am Ball!