Vermisst:
Michaela Grabner

Gästebuch

Name: Gismo am 17.07.2006 um 14:40
Schaut mal auf www.citygirls.at dann unter die "Damen" könnte es nicht Juliette sein, die sieht ihr doch verdammt ähnlich, finde ich(jetzt blond und gestylt???
lg Gismo
Name: Unbekannt am 17.07.2006 um 08:37
HAben eure Seite durch Leberberg Online gefunden und haben sie sofort verlinkt sowie eine ander Suchseite wir wünschen euch sehr viel Glück bei der Suche und verzweifelt nicht .
Name: Christine Grabner am 15.07.2006 um 21:59
Hallo Babsi! Hab grad so durchgeschaut und dabei ist mir aufgefallen, ich hab die falsche E-Mail-Adresse angegeben. Falls Du mir schon geschrieben hast, möcht ich mich für meinen Fehler entschuldigen. Bitte versuch nochmals, falls nicht bitte meld Dich!!! Liebe Grüße
Name: mike am 15.07.2006 um 18:56
hi!hab ebenfalls die such mail von der gewissen michi bekommen.kenne sie nicht,aber einen tipp hätt ich eventl!wenn schon von der möglichkeit gesprochen wurde,daß sie eventl in die rotlichtszene abgestürzt ist, wäre es mal ratsam alle bebleitagenturen die im internet zu finden sind zu durchforsten!diese machen jungen mädchen und frauen oft sehr verlockende angebote.spreche aus erfahrung, hab meine ex so verlohren! lg und viel erfolg ,mike
Name: Christine Grabner am 13.07.2006 um 11:39
ACHTUNG!!! ACHTUNG!!! ACHTUNG!!!
Habe auf der österreichischen Suchseite eine Vermisstenanzeige von einem minderjährigen Mädchen aus NÖ gefunden. Da ich selbst meine Tochter vermisse, weiß ich was die Familie jetzt durchlebt. BITTE! BITTE! BITTE! Sieht auf die Seite von www.findetjulia.org Aber bitte nehmt das Ernst, weil mit so etwas macht man keinen Spaß. Danke für Eure Hilfsbereitschaft.
Name: Nicky am 13.07.2006 um 09:05
Liebe Frau Grabner,
ich klage sie in keinem fall an, ich kann mir vorstellen wie schwer es ist seine eigene tochter zu verlieren. und wie gesagt zum streiten gehören immer zwei, es war nur eine frage.
wenn ich könnte würde ich ihnen sehr gerne helfen!!!!!! glauben sie dass sich michi noch in kärnten befindet? weil wenn es kontakte ins rm gibt....dann könnte man da ja mal einhaken! lg und alles gute ich hoffe dass sie michi bald wieder in die arme schließen können!
Name: Anita Srienz am 13.07.2006 um 00:10
Liebe Fam. Grabner,
habe auch den Kettenbrief erhalten und weitergeleitet. Was es heißt, nicht zu wissen, was mit seinem Kind ist, oder wo es sich befindet, kann nur derjenige wirklich mitempfinden, der auch so ein Schicksal mit sich herumträgt. Ich wünsche Ihnen viel Kraft, Glauben und Hoffnung, und dass Sie Ihre Tochter bald wieder in die Arme schließen können.
Alles Gute Anita Srienz
Name: Hans am 12.07.2006 um 23:13
Ich war gestern bei meinem Tierarzt, und habe die Vermisstenanzeige von Michaela gelesen. Ich hoffe es wendet sich alles zum Guten. Vielleicht liest auch Michi diese Zeilen??

lg Hans
Name: Georg am 12.07.2006 um 18:48
Hallo Christine,
ich weiß nicht ob du über den Eintrag im Erotikforum schon informiert bist. Dort finden sich auch noch einige Tipps wo man diese Website verlinken kann. Viel Glück für Euch.
Hier der Link:
http://www.erotikforum.at/forum/showthre ad.php?t=24806

Name: Christine Grabner am 12.07.2006 um 14:00
Hallo Babsi! Vielleicht könntest Du bitte so nett sein und Dich bei mir persönlich melden.
Name: babsi am 12.07.2006 um 13:22
Hallo! Ich kenne Michi seit fast 5 Jahren. Ich bin mir ziemlich sicher das sie im Rotlichtmilieu eingestiegen ist. Ich hoffe zwar es ist nicht so, aber ich habe oft mit ihr darüber gesprochen und sie hat sich oft bei mir ausgeweint. schade das unsere freundschaft zerbrochen ist. der mutter vorwürfe zu machen finde ich nicht angebracht, obwohl ich auch zustimme das michi zu hause alles auf den kopf gefallen ist.
Name: Christine Grabner am 12.07.2006 um 12:53
Nachtrag: Ich gehe schon mir selbst ins Gewissen, das braucht niemand anderer für mich tun. Außerdem finde ich, wenn jemand sein Kind oder dergleichen vermisst, hat schon genug damit zutun. Und solche Menschen noch anzuklagen, finde ich als bodenlose Frechheit.
Name: Christine Grabner am 12.07.2006 um 12:39
Ich möcht mich bei allen bedanken, die so zahlreich die Kettenmail weiterschicken und uns bei der Suche von Michi unterstützen. Auch danke an alle die uns alles Gute wünschen.


An Nicky: Möcht gern wissen, wer zu Hause keine Probleme hat!!! Das es in der Pubertät passiert, dass sich Eltern und Kinder in die Wolle kriegen. Es gibt in dieser schwierigen Phase immer Auseinadersetzungen und wer behauptet bei sich zu Hause hätte es keine Probleme gegeben, der lügt. Und eines möcht hier nochmals richtigstellen: MICHI IST NICHT WEGEN STREITEREIEN GEGANGEN!!!Michi hat sogar angerufen und gesagt, dass sie heute (15.02.2006) nicht mehr nach Hause kommt und ich mir keine Sorgen machen brauche. Und du Nicky (wahrscheinlich aus Klgft.) hast bestimmt schon genug davon in den Medien gelesen. Oder? Ausserdem lass ich mir von niemanden etwas vorwerfen. Das ich bestimmt auch Fehler gemacht habe, bestreite ich nicht. Und fehlerfrei ist niemand auf der Welt. Meine Meinung ist, dass gilt für alle: Wenn jemand über andere so spricht, der sollte vor seiner Türe kehren und mal sehen wieviel Mist sich vor seiner Türe befindet. Und der Meinung bin ich auch, man sollte niemals sein Mundwerk über andere zerreißen, wenn man nicht dabei war und davon keine Ahnung hat. Die Hintergründe weiß sowieso nur derjenige,der daran beteiligt ist.
Name: nickY am 12.07.2006 um 08:51
hallo. ich kenne michi noch von früher und ich weiss dass es damals schon probleme daheim gegeben hat. kann es sein dass sie vielleicht wegen einer auseinandersetzung weg gegangen ist?
ich hoffe dass alles wieder gut wird und wünsche ihnen liebe frau grabner alles kraft der welt!!!!!!!!!!!
liebe grüße

Name: Sascha am 11.07.2006 um 15:38
Hallo! Ich hab die Mail bekommen und sie sofort weitergeschickt. Ich habe Brigitte mal im Marquee getroffen in Oberpullendorf. Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern weil sie mir auf anhieb gefallen hat. Ich hab dann nur kurz mit ihr ein paar worte gewächselt und sie zum trinken eingeladen. Das wars dann auch schon an mehr kann ich mich nicht erinnern.Vl hilft es ja euch ein bisschen. Tschau